Verpackungsfolien

Die LDPE-Folien  zum Verpacken von Lebensmitteln oder pharmazeutischen Produkten werden aus Primärrohstoffen mit einem Zertifikat über ihre Eignung für direkten Lebensmittelkontakt bzw. für die Verwendung in der pharmazeutischen Industrie hergestellt. Im Unternehmen sind folgende Systeme eingeführt und gepflegt: HACCP, ISO 9001:2015, System der Guten Herstellungspraxis und zur Rückverfolgbarkeit der Herstellung.  Die Folien  sind zu 100 % recycelbar und für Energieverwertung geeignet. Die Materialzusammensetzung und die Qualität der Folien werden getestet und an die Anforderungen des Kunden und an die technischen Ansprüche der Verpackungslinie angepasst.

Mögliche Ausführungen der Folien: diverse farbliche Ausführungen einschließlich Bedruckung, gleitfähig oder nicht gleitfähig, antistatisch, UV-stabilisiert, angeraut.

Verpackungsfolien Vertical Form-Fill-Seal (VFFS)

Bei der VFFS-Technologie wird die LDPE-Folie auf der Verpackungslinie geformt, gefüllt und verschweißt. Diese Art der Verpackung in der Folie ist hauptsächlich für Schüttgut oder körnige Materialien geeignet, die unter Eigengewicht fallen. Das Produkt wird in einer Verpackung in Sack-Form verpackt.

Verpackungsfolien Tubular Form-Fill-Seal (TFFS)

Die LDPE-Schlauchfolien für die TFFS- Technologie eignen sich zum Verpacken von Schüttmaterialien in großen Mengen insbesondere dort, wo eine hohe Verpackungsgeschwindigkeit notwendig ist. Das Produkt wird in einer Verpackung in Sack-Form verpackt.

Verpackungsfolien Horizontal Form-Fill-Seal (HFFS)

Mittels der HFFS-Technologie werden kompakte feste Produkte verpackt, beispielsweise Isolierungsmaterialien und Zeitschriften. In diesem Fall umhüllt die Verpackungslinie das zu verpackende Produkt mit zwei flexiblen LDPE-Folien und verschließt es anschließend durch Schweißnähte. Die Verpackung ist kompakt, schützt das Produkt vor dem Auslaufen und ermöglicht seine Handhabung.

Verpackungsfolien Shrink Wrapping Machine

Shrinkwrapping stellt eine Gruppenverpackung anhand einer Schrumpffolie dar. Bei dieser Verpackungsart wird die Folie von der Verpackungslinie durch Hitze geschrumpft und so entsteht eine kompakte Einheit, die gut zu handhaben ist.